Therapieablauf

Die Verhaltenstherapie umfasst eine Vielzahl von therapeutischen Techniken. Ziel ist es zunächst aktuelle Symptome und Probleme im Kontext der persönlichen Lebensgeschichte und aktueller auslösender Faktoren zu verstehen, um dann ein individuelles an die Bedürfnisse des Patienten angepasstes Therapiekonzept zu erstellen.

Hauptschwerpunkt bei der therapeutischen Arbeit liegt darin, dass der Patient Fähigkeiten und Techniken erlernt, um mit seinen gegenwärtigen Belastungen besser umgehen zu können. Ziel ist es letztlich Hilfe zur Selbsthilfe zu vermitteln.

Die Kontaktaufnahme

Zunächst nehmen sie als Patient persönlich zu unserer Praxis Kontakt auf. Am besten ist es in der Telefonzeit am Donnerstag zwischen 9.00 und 10.40 Uhr bei uns anzurufen, um zu erfragen, ob ein Platz frei ist und ihr Anliegen kurz zu schildern. Über diesen Weg vereinbaren wir dann einen Termin für ein Erstgespräch.